Unterstützung in Europa

Infostand

Stockholm: Abgeordnete macht am Stand die Falun-Dafa-Übungen

Zum Infostand gehört auch die Vorführung der fünf Falun-Dafa-Übungen, deren friedliche Szene und beruhigende Übungsmusik viele Menschen anzieht. Einige machten die Übungen an der Seite der Praktizierenden mit, unter ihnen eine Abgeordnete des schwedischen Parlaments, Ann-Sofie Alm.

Mehr »

Bürgerinitiative in Österreich eingereicht: „Wir wollen keine Organe, für die unschuldige Menschen getötet wurden“

Bürgerinitiative online unterschreibennull

Transplantationsmedizin soll Menschen retten, in China werden dafür aber unschuldige Menschen getötet. Seit die illegale Organentnahme an Falun-Gong-Praktizierenden erstmals 2006 bekannt wurde, versuchen weltweit Experten und aufrichtige Menschen dieses Verbrechen aufzudecken und zu stoppen. Am 18.09. 2018 konnte mit dem Einreichen der Parlamentarischen Bürgerinitiative ein wichtiger Schritt in Österreich gegen die illegale Organentnahme in China gesetzt werden…

Mehr »

Systematische Verfolgung seit 20 Jahren – 20. Juli 1999

Archiv